Neuigkeiten

Biergarten in Coronazeiten
Obwohl nur 15 Grad im Freien waren, haben es sich einige Besucher des Biergartens nicht nehmen lassen, ihr Bier im Freien bei einsetzendem Regen zu ...
mehr... Zoom
Biergarten im Schützenheim wieder aktiv
Ab sofort wird der Biergarten unter Beachtung sämtlicher Vorschriften jeweils am Dienstag und am Freitag in der Zeit von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr ...
mehr... Zoom
Hauptschießen 2020 verschoben
Aufgrund der momentanen Umstände (Corona) und der für das Hauptschießen erforderlichen Vorbereitungen hat die Vorstandschaft beschlossen, das ...
mehr... Zoom
Corona-Auswirkungen
Siehe Vorankündigungen. Für evtl. Fragen steht unser erster Schützenmeister Dominik Schubert unter 015161221095 oder unter ...
mehr... Zoom
Doppelspitze beim Strohschießen 2020
Gute Beteiligung am Strohschießen der Altstadtschützen am Faschingsdienstag Am Strohschießen 2020 beteiligten sich fast 40 Schützen, die 1. ...
mehr... Zoom
Doppelgold und Bronze bei Gaumeisterschaft
Spitzenplatzierungen unserer Auflageschützen bei der Gaumeisterschaft 2020 Unsere Auflagesenioren sind mit zwei Gold und einer Bronzemedaille nach ...
mehr... Zoom
Guter Besuch bei der Jahreshauptversammlung 2020
Pünktlich um 19.30 Uhr eröffnete erster Vorsitzender Carolus Fischer die Jahres-Hauptversammlung 2020. Nachdem er den Ehrenvorsitzenden Günter ...
mehr... Zoom
Altstadtschützen sind Herbst-Vizemeister
Halbzeit in der Luftpistolen-Gauoberliga Die Schützen der Schützengilde Bayreuth-Altstadt belegen nach Abschluss der Vorrunde mit 10 : 2 Punkten ...
mehr... Zoom

Erfolgreicher Tag für Rolf Schumann

Bei der diesjährigen Seniorenmeisterschaft des Bayerischen Schützenbundes für Auflageschützen konnte Rolf Schumann von unserer Schützengilde zwar nicht seinen Titel vom Vorjahr mit der Sportpistole verteidigen; belegte aber mit nur einem Ring weniger den sehr guten 3. Platz mit 290 Ringen. Leider hat er die schlechtere letzte Serie als der Zweitplatzierte, der ebenfalls auf 290 Ringe kam. Hier wurde ihm eine 8 in der letzten Serie zum Verhängnis und kostete ihm den Sieg in dieser Disziplin. In dieser Klasse starteten 41 Schützen.

Noch unglücklicher lief es für Rolf mit dem 4. Rang mit der Luftpistole. Mit guten Serien von 100,3, 102,0 und 101,1 Ringen fehlten ihm zum Schluss nur 6 Zehntel zum 3. Rang. Aus den Händen des Landessportleiters erhielt Rolf für diesen Platz eine Urkunde und zum 3. Platz zusätzlich eine Plakette. In dieser Klasse waren 49 Schützen am Start.

Mit dieser hervorragenden Leistung stellte unser Rolf einmal mehr unter Beweis, dass er in Bayerns Spitze immer im Medaillenrang mitreden kann.

Die Schützengilde gratuliert ihrem Ausnahmeschützen herzlich zu diesem Erfolg.

 

Platz 4 Luftpistole                                                       Platz 3 Sportpistole

Oskar Wank
Pressewart

Back to Top