Neuigkeiten

Doppelspitze beim Strohschießen 2020
Gute Beteiligung am Strohschießen der Altstadtschützen am Faschingsdienstag Am Strohschießen 2020 beteiligten sich fast 40 Schützen, die 1. ...
mehr... Zoom
Doppelgold und Bronze bei Gaumeisterschaft
Spitzenplatzierungen unserer Auflageschützen bei der Gaumeisterschaft 2020 Unsere Auflagesenioren sind mit zwei Gold und einer Bronzemedaille nach ...
mehr... Zoom
Guter Besuch bei der Jahreshauptversammlung 2020
Pünktlich um 19.30 Uhr eröffnete erster Vorsitzender Carolus Fischer die Jahres-Hauptversammlung 2020. Nachdem er den Ehrenvorsitzenden Günter ...
mehr... Zoom
Königsfeier bei der SG Altstadt
Altstadtschützen proklamieren neue Könige 1. Vorsitzender Carolus Fischer begrüßte vor vollem Haus die anwesenden Mitglieder und Gäste zur ...
mehr... Zoom
Altstadtschützen sind Herbst-Vizemeister
Halbzeit in der Luftpistolen-Gauoberliga Die Schützen der Schützengilde Bayreuth-Altstadt belegen nach Abschluss der Vorrunde mit 10 : 2 Punkten ...
mehr... Zoom
Jugendarbeit wird bei den Altstadtschützen groß ...
Dank der aufopferungsvollen Arbeit unserer Schützenmeister, allen voran Karl-Heinz Schmitt, konnten wir in diesem Jahr unsere Jungschützentruppe ...
mehr... Zoom
Rosemarie Schmitt neue Bratapfelkönigin
Bratapfelschießen 2019 mit Rekordbeteiligung und Rosemarie Schmitt als neue Bratapfelkönigin Am Wochenende lud  die Schützengilde Bayreuth ...
mehr... Zoom
Obernseeser Schützen luden zur Königsfeier
Am Wochenende fand bei den Rupertusschützen in Obernsees die Königsfeier 2019 statt. Als Patenverein waren wir mit einer 7-köpfigen Abordnung ...
mehr... Zoom

Altstadtschützen proklamieren neue Könige

1. Vorsitzender Carolus Fischer begrüßte vor vollem Haus die anwesenden Mitglieder und Gäste zur Jahresabschlussfeier im Schützenhaus, dem alten Bahnhof Altstadt. Ein besonderer Gruß galt den Ehrengästen, Frau Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe und dem Landesschützenmeister Hans-Peter Gäbelein. Neben den Ehrengästen, Ehrenmitgliedern und Schützenkönigen hob Fischer in seiner Begrüßung die 11 neu  aufgenommenen Jugendlichen hervor, die einheitlich gekleidet erschienen waren.

Nach dem gemeinsamen Abendessen, zu dem alle eingeladen waren, boten die Schützenmeister Dominik Schubert, Karl-Heinz Schmitt und Matthias Eimer eine Bildpräsentation über die Veranstaltungen im Jahr 2019, die vom Vorstand mit Erläuterungen ergänzt wurde. Davor hat Stadtrat Stephan Müller ein „Gschichtla“ über das sog. „Bockerla“ vorgetragen.

Im Anschluss gaben die Schützenmeister die Sieger der einzelnen Schießprogramme bekannt, die über das Jahr verteilt, durchgeführt wurden. Während bei den Gewehrschützen häufig die Namen wechselten, so wurden im Pistolenbereich meistens die Namen Rolf Schumann, Wolf-Dieter Hartan und Oskar Wank als Gewinner bekannt gegeben.

Danach trat 2. Vorsitzender Ralf Bauer an das Rednerpult und ehrte zusammen mit Oberbürgermeisterin Merk-Erbe und dem Landesschützenmeister Gäbelein Mitglieder des Vereins für langjährige Mitgliedschaft.
So wurden u.a. für 45 jährige Treue zum Verein Ralf Bauer, Günter Döring und Rainer Sack ausgezeichnet. Für 50 jährige Mitgliedschaft im Verein und somit auch im Schützenbund konnten Georg Lauterbach, Willi Schmidt, Werner Steinert und Oskar Wank die goldene Ehrennadel entgegennehmen.

Nun wurden die Könige des letzten Jahres aufgerufen, ihre Insignien  abzugeben, um die neuen Könige zur Inthronisation führen zu können.

In der Lichtpunktwertung belegten Louisa Fischer und Alena Fischer die Plätze 3 und 2; Lichtpunktkönig wurde Tom Feilner mit 54,3 Ringen.

Schülerkönig wurde Moritz Zowe mit einem 591,4 Teiler vor Melike Karginoglu und Nils Herrnleben.

In der Pistolenwertung gab es mit Dominik Schubert, der mit einem 281,1 Teiler  aufwartete eine Überraschung. Denn er verwies die eigentlichen Pistolenprofis Oskar Wank und Rolf Schumann auf die Plätze 2 und 3.

Bei den Gewehrschützen mischten zwar die Damen des Vereins kräftig mit, konnten jedoch mit Maritta Kroh und Kathrin Fischer nur die Plätze 2 und 3 belegen. So wurde Jürgen Glass mit einem 104,5 Teiler neuer Gewehrschützenkönig der Schützengilde Bayreuth-Altstadt.

Nach einem kräftigen Umtrunk spielte unser Hausmusikant Rainer Eichner zum Tanz kräftig auf und unterhielt die Gäste bis spät in die Nacht.

 

alle geehrten des Abends

 

Ehrung für 50-jährige Mitgliedschaft durch Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe und
Landesschützenmeister Hans-Peter Gäbelein
v.li. Georg Lauterbach, Oskar Wank, Werner Steinert und Willi Schmidt

alle Pokalgewinner

Ehrung der Könige durch Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe und Stadtrat Stephan Müller
v.li. Moritz Zowe (Jugend), Tom Feilner (Lichtpunkt), Jürgen Glass (Luftgewehr) und
Dominik Schubert (Luftpistole)

   

Carolus im Gespräch mit LSM Gäbelein            Essenausgabe mit musikalischer Bgleitung

volles Haus beim Jahresabschluss

unsere Jugend im Spielzimmer

 

 

Stadtrat Müller und seine                         ein Präsent für die "Rundenwettkampfwirtin"
"Bockerlagschicht"   

unsere Patenvereine vom Unteren Tor und Rupertus Obernsees

 

so sehen Sieger aus                                      unsere fleißigen Helferinnen

 

da hat Willi gut lachen                                   alles OK bei Fischers

 

unsere Oldie´s                                             Rainer hat sich Verstärkung geholt

über die Jugend der Sportstadt Bayreuth freut sich Brigitte Merk-Erbe ganz besonders

  

                                 auch die Tänzer kamen zu ihrem Vergnügen

 

Oskar Wank
Pressewart

 

 

 

Back to Top