Matthias Fricke konnte bei der Gaumeisterschaft 2018 in der Klasse Herren II hinter Marco Schwarz aus Bad Berneck den hervorragenden 2. Platz belegen. Mit etwas mehr Glück in der 2. Serie (87 Ringe) hätte es auch zum 1. Platz reichen können, da er sehr gleichmäßig (91/87/91 und 90 Ringe) geschossen hat.
Mit diesem Ergebnis hat er sich auch sicher für die Bezirksmeisterschaft qualifiziert, die im Mai in Weidhausen ausgetragen wird. Die Schützengilde gratuliert ihrer Nummer 1 der Luftpistolenschützen.

Oskar Wank
Pressewart

Back to Top