Matthias Eimer mit Rekordergebnis

Im 6. Durchgang des LG-RWK`s in der A-Klasse Ost hatten unsere Jungs die SG Warmensteinach zu Gast.
Mit dem absoluten Topergebnis von 374 Ringen ging unser 2. Schützenmeister Matthias Eimer vom Stand. Mit diesem Spitzenergebnis hatte er auch den wesentlichen Anteil am Sieg der Mannschaft gegen die SG Warmensteinach beigetragen, der von Dominik Schubert und Matthias Fricke mit 347 bzw. 349 Ringen komplettiert wurde.
Natürlich reichten Eimer die 374 Ringe auch zum 2. Platz der Runde in der Einzelwertung.
Mit insesamt 5265 Ringen steht unsere Mannschaft derzeit in der Tabelle auf Rang 3. Mit dem Ergebnis von 1070 Ringen wurde auch ein neuer Mannschaftsrekord in diesem Jahr erreich, zu dem wir unserer Mannschaft herzlich gratulieren.

Oskar Wank
Pressewart

 

 

 

 

Back to Top