Hohe Auszeichnung für Ralf Bauer von der SG Altstadt

Am Wochenende fand in Kronach der oberfränkische Bezirksschützentag statt. Diese Gelegenheit wird vom 1. Bezirksschützenmeister Alexander Hummel u.a. auch dazu genutzt, verdiente Sportler und Funktionäre für ihre Erfolge und die geleistete Arbeit im Ehrenamt zu würdigen.

Von der Schützengilde Altstadt wurde der 1. Bezirksschatzmeister  Ralf Bauer für seine langjährige Tätigkeit im Bezirk mit dem silbernen Ehrenkreuz des Deutschen Schützenbundes ausgezeichnet.

Die Ehrung nahmen der 2. Landesschützenmeister Jürgen Sostmeier und der 1. Bezirksschützenmeister Alexander Hummel vor. Hummel dankte Bauer für seine jahrelange und absolut zuverlässige Tätigkeit als Bezirksschatzmeister.

Die Schützengilde Altstadt ist stolz auf ihr Mitglied Ralf Bauer und gratuliert ihm herzlich zu dieser großen Auszeichnung.



5. von links Ralf Bauer

 

Oskar Wank
Pressewart

 

Back to Top